In kurzen Worten von Ihrer Heilpraktikerin erklärt: Ohrkerzentherapie

Eine traditionelle Methode der indianischen Heilkunde. Beim Abbrennen der Ohrkerze entsteht der so genannte Kamineffekt (ein leichter Unterdruck, der durch die Form der Ohrkerze noch verstärkt wird). Hierdurch kommt es zu Vibrationen der Luftsäule und somit zu einer sanften Trommelfellmassage. Die Wärme regt zusätzlich die Durchblutung und Lymphzirkulation an.

 

Anwendungsbeispiele: Tinnitus, akute und chronische Beschwerden im Ohr- und Kopfbereich, Schnupfen und Erkältungen. Diese Therapie bringt Entspannung bei Nervosität, Stress und Schlafstörungen.

Naturheilkunde und Osteopathie

Judith Heßmann-Koutecky
Heilpraktikerin

Friedhofstr. 2a

86637 Zusamaltheim

Telefon 08272-9947791

Termine nur nach Vereinbarung

>> Kontakt Heilpraxis 

Logo des Fachverbandes Deutscher Heilpraktiker e. V. - die Naturheilpraxis Heßmann-Koutecky ist Mitglied

Fachverband

Ich bin Mitglied im Heilpraktikerverband Bayern e.V. & dem VOD e.V., der Bundesvertretung der Osteopathen Deutschlands.

Gesundheit schenken Möchten Sie etwas Besonderes schenken? Mit einem individuellen Gutschein meiner Naturheilpraxis erhalten Sie ein ganz persönliches Präsent.

>> Gutscheine schenken 

Praxis-Lexikon
Begriffe von A wie "Alternativmedizin" bis
Z wie "Zwiebelsäckchen"
kurz und anschaulich für Sie erklärt.

>> Praxis-Lexikon