In kurzen Worten von Ihrer Heilpraktikerin erklärt: Neuraltherapie

Die Neuraltherapie wirkt, indem sie örtlich begrenzte Reizzustände reduziert, die Nervenbahnen reizen und widerum auch in entfernten Körperregionen chronische Beschwerden bewirken. Dazu wird in der Regel ein Lokalanästhetikum gespritzt.

 

Anwendungsbeispiele: Neuralgien, Bluthochdruck, Gicht, Karpaltunnelsyndrom, Arthrose, Trigeminusneuralgie (Entzündung eines Gesichtsnervs), Gastritis, Oesophagitis (Entzündung der Speiseröhre), Nierenstein

Naturheilkunde und Osteopathie

Judith Heßmann-Koutecky
Heilpraktikerin

Friedhofstr. 2a

86637 Zusamaltheim

Telefon 08272-9947791

Termine nur nach Vereinbarung

>> Kontakt Heilpraxis 

Logo des Fachverbandes Deutscher Heilpraktiker e. V. - die Naturheilpraxis Heßmann-Koutecky ist Mitglied

Fachverband

Ich bin Mitglied im Heilpraktikerverband Bayern e.V. & dem VOD e.V., der Bundesvertretung der Osteopathen Deutschlands.

Gesundheit schenken Möchten Sie etwas Besonderes schenken? Mit einem individuellen Gutschein meiner Naturheilpraxis erhalten Sie ein ganz persönliches Präsent.

>> Gutscheine schenken 

Praxis-Lexikon
Begriffe von A wie "Alternativmedizin" bis
Z wie "Zwiebelsäckchen"
kurz und anschaulich für Sie erklärt.

>> Praxis-Lexikon