In kurzen Worten von Ihrer Heilpraktikerin erklärt: Schröpfkopfmassage

Mit Hilfe eines Schröpfkopfes wird ein Unterdruck auf der Haut erzeugt, der tief ins Gewebe eindringt und dort die Durchblutung und den Lymphfluss anregt. So können Stoffwechselschlacken und eingelagerte Schadstoffe besser vom Körper abgebaut werden. Zusätzlich kann durch diese Massagetechnik eine verbesserte Funktion der inneren Organe herbeigeführt werden.

 

Anwendungsbeispiele: starke muskuläre Verspannungen, Rückenschmerzen, Stoffwechsel- und Entschlackungsanregung

Naturheilkunde und Osteopathie

Judith Heßmann-Koutecky
Heilpraktikerin

Friedhofstr. 2a

86637 Zusamaltheim

Tel. 08272-9947791

Termine nur nach Vereinbarung

Kontakt Heilpraxis  >>

Hinweis zu Straßenbauarbeiten
In Zusamaltheim finden gerade Bauarbeiten statt. Wenn Sie aus Richtung Wertingen kommen, ist der Weg zu meiner Praxis wie gewohnt - einfach durchfahren. Wenn Sie aus Richtung Altenmünster kommen müssen Sie die Umfahrung Richtung Wertingen nutzen.

Wegbeschreibung >>

Logo des Fachverbandes Deutscher Heilpraktiker e. V. - die Naturheilpraxis Heßmann-Koutecky ist Mitglied

Fachverband

Ich bin Mitglied im Heilpraktikerverband Bayern e.V. & dem VOD e.V., der Bundesvertretung der Osteopathen Deutschlands.

Gesundheit schenken Möchten Sie etwas Besonderes schenken? Mit einem individuellen Gutschein meiner Naturheilpraxis erhalten Sie ein ganz persönliches Präsent.

Gutscheine schenken  >>

Praxis-Lexikon
Begriffe von A wie "Alternativmedizin" bis
Z wie "Zwiebelsäckchen"
kurz und anschaulich für Sie erklärt.

Lexikon Heilkunde  >>