Andrew Taylor Still - Begründer der Osteopathie

„Andrew Taylor Still 1914“ von Unknown (Library of Congress collection) - http://hdl.loc.gov/loc.pnp/cph.3c11668. Lizenziert unter Gemeinfrei über Wikimedia Commons
A.T. Still - Begründer der Osteopathie

Andrew Taylor Still ist der Begründer der Osteopathie. Er wurde 1828 in Lee County, Virginia (USA) geboren, machte später eine Ausbildung als Mediziner und arbeitete im Bürgerkrieg in Feldlazaretten. Als nach dem Krieg innerhalb kurzer Zeit drei seiner Kinder an Hinrhautentzündung starben und die Schulmedizin nicht helfen konnte, befasste er sich intensiv mit der funktionellen Anatomie. Er erkannte als erster die große Bedeutung somatischer Dysfunktionen und der vegetativen Vernetzung.

Alle Funktionen des Körpers hängen von der Ver- und Entsorgung durch das Gefäß- und Nervensystem ab. Blockaden, Verspannungen oder Verkalkungen können die Versorgung stören und somit Beschwerden hervorrufen. Der Osteopath kann daher über die veränderte Grundspannung von Muskulatur und Bewegungsapparat Störungen diagnostizieren und durch manuelle Einwirkungen die Selbstheilungskräfte aktivieren.

 

Fünf Zitate von A.T. Still  (alle zitiert aus dem Still Kompendium) veranschaulichen die allgemeinen Prinzipien der Osteopathie:

  • „Gesundheit zu finden ist Aufgabe des Arztes. Krankheit kann jeder finden.“
  • "Wenn alle Systeme des Körpers wohlgeordnet sind herrscht Gesundheit."
  • „Ich glaube, dass die menschliche Maschine die Apotheke Gottes ist und alle Heilungen der Natur darin zu finden sind.“
  • „Nicht den Kranken zu heilen ist die Pflicht des Maschinisten, sondern einen Teil des ganzen Systems so anzupassen, dass die Lebensflüsse fließen und die ausgetrockneten Felder bewässern können.“
  • "Leben ist Bewegung."

Stills daraus resultierende Behandlungsmethode war so erfolgreich, dass ihn Freunde und ehemalige Patienten drängten, sein Wissen weiterzugeben. 1892 eröffnete er schließlich eine Lehranstalt, die "American School of Osteopathy". Damit prägte er den Begriff "Osteopathie" (zusammengesetzt aus dem altgriechischen Wörtern osteon für Knochen und pathos für Leiden), da die Knochen als Hebel zur Beeinflussung vegetativer und humoraler Reflexmechanismen sah.

1917 starb er an den Folgen eines Schlaganfalls.

Der Begründer der Osteopathie im Film

Der nachfolgende Film zeigt unter dem Titel "Honoring a Legend" die wichtigsten Stationen von A.T. Still im Film (auf Englisch, da ich leider kein vergleichbares Video in deutscher Sprache finden konnte).

Hinweis: Das Video wird von YouTube eingebunden. YouTube blendet teilweise Werbeanzeigen ein - betrachten Sie diese nicht als Empfehlung von mir.

Naturheilkunde und Osteopathie

Judith Heßmann-Koutecky
Heilpraktikerin

Friedhofstr. 2a

86637 Zusamaltheim

Tel. 08272-9947791

Termine nur nach Vereinbarung

Kontakt Heilpraxis  >>

Hinweis zu Straßenbauarbeiten
In Zusamaltheim finden gerade Bauarbeiten statt. Wenn Sie aus Richtung Wertingen kommen, ist der Weg zu meiner Praxis wie gewohnt - einfach durchfahren. Wenn Sie aus Richtung Altenmünster kommen müssen Sie die Umfahrung Richtung Wertingen nutzen.

Wegbeschreibung >>

Logo des Fachverbandes Deutscher Heilpraktiker e. V. - die Naturheilpraxis Heßmann-Koutecky ist Mitglied

Fachverband

Ich bin Mitglied im Heilpraktikerverband Bayern e.V. & dem VOD e.V., der Bundesvertretung der Osteopathen Deutschlands.

Gesundheit schenken Möchten Sie etwas Besonderes schenken? Mit einem individuellen Gutschein meiner Naturheilpraxis erhalten Sie ein ganz persönliches Präsent.

Gutscheine schenken  >>

Praxis-Lexikon
Begriffe von A wie "Alternativmedizin" bis
Z wie "Zwiebelsäckchen"
kurz und anschaulich für Sie erklärt.

Lexikon Heilkunde  >>